Alter: ab ca. 6 Jahre

Umgebung: Halle, Platz, Sand

Trainingseffekt: Umfeldbeobachtung

Beurteilungsmöglichkeiten: Fangen, Werfen, Auge-Hand-Koordination, Beurteilung der Flugkurve, Umfeldbeobachtung, Raumverständnis, Beweglichkeit

Dauer je Runde: zur Spielerbeurteilung eine feste Zeit, z.B. 3 Minuten

notwendiges Material: mindestens einen Ball

Regeln:

Die Spielfeldgröße variiert in Abhängigkeit von der Anzahl der Spieler. Etwa 10x10m.

Zwei Kinder sind Jäger. Die Jäger befinden sich außerhalb des Spielfeldes.

Alle anderen Kinder sind die Hasen. Die Hasen befinden sich innerhalb des Spielfeldes.

Die Aufgabe der Jäger ist es, die Hasen mit dem Ball zu erlegen. Wird ein Hase durch den Ball getroffen, muss er das Spielfeld verlassen und wird selber zum Jäger.

Die letzten Hasen sind wahrscheinlich:

  • beweglich
  • können Flugkurven gut einschätzen
  • können ihr Umfeld gut beobachten
  • wissen, wie sie sich für eine minimale Winkelabdeckung im Raum bewegen müssen

Das sind alles gute Eigenschaften für einen Torspieler.

Die schnellsten Jäger haben vermutlich folgende Eigenschaften:

  • gute Auge-Hand-koordination
  • gutes Fangen
  • gutes Werfen
  • gutes Beurteilung der Flugkurve

Auch das sind alles sehr wichtige Eigenschaften für den Torspieler.

Schnell oder nicht schnell sollte unbedingt mit der Stoppuhr gemessen werden. Normaler Weise macht das den Kinder viel Spaß. Dann ist es auch für den Trainer schwer, die Zeit subjektiv einzuschätzen. Also auf die Uhr schauen!

Variationsmöglichkeiten

  • eingebaute Deckungen für die Hasen
  • Größe des Spielfeldes
  • Anzahl der Jäger
  • Spiel mit einer festen Zeit: Variation Dauer einer Runde
  • Spiel bis alle Hasen gefangen sind
  • mehrere und verschiedene Bälle
  • Fortbewegung nur im Entengang, auf allen Vieren, …
  • die Jäger spielen im Feld und die abgeworfenen Hasen machen Liegestütze; je früher abgeworfen, um so mehr Liegestütze

Anmerkungen:

Dieses Spiel eignet sich hervorragend für die Auswahl von jungen Torspielern. Die besten Jäger und die besten Hasen haben sich für die engere Wahl qualifiziert.

Wer einmal einen Kindergeburtstag als Fußballgeburtstag ausrichten muss, kann mit den Kindern auch Jägerball spielen.




Pin It on Pinterest

Share This