Die UEFA hat am 06. März 2017 eine kleine Torspieler-Statistik zu den Leistungen der deutschen Keeper in der UEFA Champions League veröffentlicht.  Kriterien sind die Zeit ohne Gegentor und die prozentual abgewehrten Schüsse auf das Tor. Beide Kennzahlen können für die Leistungsbeurteilung des Torspielers heran gezogen werden.

Die Kennzahl abgewehrte Torschüsse ist dabei sehr gut für die Beurteilung  der Leistungen als Torwart geeignet. Die Anzahl der Gegentore ist sicher auch stark von der Taktik und dem Funktionieren der Verteidigung abhängig. Auf das Funktionieren der Verteidigung hat der Torspieler natürlich wesentlichen Einfluss durch sein Führungsverhalten. Trotzdem ist die Kennzahl nicht ganz so eindeutig.

Interessant ist die Auswertung aber auf jeden Fall. Das Umfeld ist absolut hochklassig und damit vergleichbar. Überraschend ist das Ergebnis aber dennoch für viele:

Kevin Trapp

  • 165 Minuten pro Gegentor
  • 92 Prozent abgewehrte Torschüsse

Manuel Neuer

  • 104 Minuten pro Gegentor
  • 79 Prozent abgewehrte Torschüsse

Marc-André ter Stegen

  • 97 Minuten pro Gegentor
  • 73 Prozent abgewehrte Torschüsse

Bernd Leno

  • 54 Minuten pro Gegentor
  • 59 Prozent abgewehrte Torschüsse

Quelle: de.uefa.com

 

Das Ergebnis ist erst einmal super überraschend! Trapp schlägt Neuer um Längen. Leno ist noch einmal um Längen abgeschlagen. Es ist, wie bei jeder Statistik. Zur Statistik sagte Hermann Josef Abs (Vorstand und später Aufsichtsrat der Deutschen Bank): “Die Statistik ist wie eine Laterne im Hafen. Sie dient dem betrunkenen Seemann mehr zum Halt als zur Erleuchtung.”

Was wurde denn nicht beleuchtet? Manuel Neuer spielt ja bekannter Maßen mit einer sehr stabilen Abwehr. Damit kommt es eben zu weniger Torschüssen. Ob ein Torschuss erfolgreich ist oder nicht, hängt ja auch stark davon, ob der Schütze aus einer Deckung schießt, ob er unbedingt schießt oder ob er einen langen Sprint zuvor hinter sich gebracht hat.

Es ist also ein wirklich interessantes Ergebnis.

Pin It on Pinterest

Bitte teile diesen Beitrag!

Geteilte Freude, ist doppelte Freude. Wenn dir dieser Beitrag gefällt, teile ihn bitte.